Simon_PINK-Kopie_mittel.jpg

FASCION

14 WAYS TO LOOK AT A BLACKSHIRT

Gallery Mario Kreuzberg, Berlin  (Teil 1)

& Ballhaus Ost, Berlin  (Teil 2)

 

“History does not repeat itself. But it rhymes.“ Mark Twain

FASCION / 14 WAYS TO LOOK AT A BLACKSHIRT kreist um eines der prägnantesten, gegenwärtigen politischen Phänomene in Europa und den Vereinigten Staaten: Die wachsende Faschistisierung rechtspopulistischer Parteien im Mainstream und das Wachstum neo-faschistischer Bewegungen unter jungen Erwachsenen.

Das mehrteilige Kunstprojekt FASCION von COSTA COMPAGNIE & FRIENDS betätigt sich als kritische Reflexion der ästhetischen Strategien einer sich radikal verändernden politischen Landschaft und des Wiederauftretens faschistoider Dynamiken im Mehrheitsdiskurs.

Nach einer Plakatkampagne in Kreuzberg, einer partizipativen Protestinstallation am Kottbusser Tor und einer choreographischen Situation in der Gallery Mario Kreuzberg im März diesen Jahres, folgt nun die erweiterte Fortsetzung:

Im Zentrum steht eine Hantelbank und die Frage nach der Ent-/Politisierung körperlicher Skulptur, nach der Bedeutung von Bewegung, Individuum und Masse und der Gruppendynamik von Zwang und Potential. Sieben Performer*innen begeben sich darin auf einen Pfad der endgültigen, körperlichen Verausgabung, während „Hot Like Fire“ von The XX live im Loop gespielt wird.

Zeitgleich haben die Besucher*innen die Möglichkeit, in einem anderen Raum Interviews mit in Berlin lebenden Künstler*innen aus den USA, der Türkei, Deutschland, Chile, Israel, Japan, Argentinien und Indien zu sehen. Darin schildern sie anhand Umberto Ecos 14-teiliger Analyse faschistischer Strukturen die bedrohlichen, aktuell-politischen Prozesse in ihren Heimatländern .

Die Besucher*innen begeben sich so auf ein selbst zusammen gestelltes Betrachten von Schweiß und Analyse, Fashion und Faschismus, maskierter Masse und selbstbestimmter Identität.

Interviews mit:

Dan Allon, Egemen Demirci, Jorge Rodolfo de Hoyos, Timothy Lalonde, Simon Lobos Hinojosa, Ana Laura Lozza, Lee Meir, Akemi Nagao, Shiva Pathak, Gesa Steeger, Michael Tuttle, Leicy Valenzuela

TERMINE:

Ballhaus Ost, Berlin / Saal

Premiere: 01. Juni 2017 um 20 Uhr

Weitere Vorstellungen: 02.– 03. Juni 2017 um 20 Uhr

Ballhaus Ost, Berlin, Pappelallee 15, 10437 Berlin

&

Gallery Mario Kreuzberg

Samstag, 18. März 2017  &  Samstag, 25. März 2017

Ab 17 bis 19 Uhr                              Installation / Kottbusser Tor / Vor SÜDBLOCK Admiralitätsstr. 1

19 Uhr                                               Prozession von der Straße zur Galerie

Ab 19:30 offen bis 20:30 Uhr      Performance / Galerie / frei begehbar

21. – 24. März 2017 / 18-22 Uhr

Ausstellung Video

GALLERY MARIO KREUZBERG

Adalbertstraße 4d, 10999 Berlin

Zugang über Außentreppe

INFO: http://mariokreuzberg.com/

https://www.facebook.com/events/259588541113400/

FASCION (Teil 2) mit

Timothy Justin Lalonde (US)

Hauke Heumann (DE)

Leicy Esperanza Valenzuela (CL)

Emilia de Fries (DE)

Deva Knopf (DE)

Simón Lobos Hinojosa (CL)

Felix Meyer-Christian (DE)

Akemi Nagao (JP)

Zahava Rodrigo (DE)

Marcus Thomas (DE)

Roman Tkachenko (RUS)

FASCION (Teil 1) ist eine Kollaboration von

Simón Lobos Hinojosa (CL)

Felix Meyer-Christian (DE)

Franco Moreno (CL) / Ahmad Nasir Formuli (AFG)

Maque Pereyra (BOL) / Julia Turbahn (DE/ISR)

Leicy Valenzuela (CL)

Bernadita Villarroel (CL)

Live-Musik: Timothy Lalonde (US)

Video: Erik Kundt (DE)

Photos Plakatkampagne: Katya Meyer (CL)

Video-Documentation: Rodrigo Ruiz (CL)

Photos Performance: Stefan Haehnel (DE)


stefanhaehnel_fascion-1.jpg
stefanhaehnel_fascion-2.jpg
stefanhaehnel_fascion-11.jpg
stefanhaehnel_fascion-5.jpg
stefanhaehnel_fascion-6.jpg
stefanhaehnel_fascion-13.jpg
stefanhaehnel_fascion-18.jpg
stefanhaehnel_fascion-9.jpg
stefanhaehnel_fascion-8.jpg
stefanhaehnel_fascion-16.jpg
stefanhaehnel_fascion-17.jpg
stefanhaehnel_fascion-20.jpg
22792377_1628055430590677_4150149565927187670_o.jpg